Aktuell

Frühjahrskonzert am 11. Mai 2019

Am Samstag, 11. Mai 2019, 20.00 Uhr, findet das diesjährige Frühjahrskonzert des Musikvereins Boll in der Turn- und Festhalle in Boll statt.
Die Musikerinnen und Musiker üben seit Wochen wieder besondere Musikstücke ein, um für beste Unterhaltung zu sorgen. Bunt wie der Frühling wird dieses Programm, das verspricht die Liedauswahl, die Dirigent Mircea Piciu vorgenommen hat.
Poppige und rockige, moderne und traditionelle Klänge sowie akustische Zeitreisen von der griechischen Antike bis in die 80er Jahre bietet der Musikverein in diesem Jahr an. Das Kommen und Lauschen wird sich, für Musikbegeisterte und alle die es werden wollen, auf jeden Fall lohnen. Da der Frühling ja auch für Nachwuchs steht, werden die Jungmusiker von der Jugendkapelle Stetten/Boll wieder mit von der Partie sein. Unter Leitung von Andrea Riedel werden diese ihr Können unter Beweis stellen.
Zudem besteht die Gelegenheit, mit Getränken und einer Kleinigkeit zu Essen, in der Pause und im Anschluss an das Programm noch zum netten Beisammensein mit den Musikerinnen und Musikern.
Also kommen Sie in die Festhalle nach Boll – ein Konzertbesuch eignet sich nämlich auch hervorragend als Geschenk für den Muttertag (der einen Tag später gefeiert wird).

- - -

Wasenfest am 1. Mai 2019

Die Jugendmusik Boll und der Musikverein Boll bedanken sich bei allen, die unser diesjähriges Wasenfest besucht haben!
Bei strahlendem Sonnenschein konnte nicht nur das ein oder andere Gläschen Wein oder Bier verkostet werden. Alle Besucher stürzten sich regelrecht auf das leckere Angebot an Speisen sowie auf das Kaffee- und Kuchenbuffet.
Wir hoffen, sie konnten den Tag bei uns genießen - auch Dank der tollen musikalischen Umrahmung durch unsere Musikfreunde vom Musikverein Stetten.
Zudem nochmals ein herzliches Dankeschön an alle Helfer*innen und Kuchenspender*innen!

- - -

Lust, ein Instrument zu lernen?

Bei uns im Verein gibt es jederzeit die Möglichkeit, nach Herzenslust die verschiedenen Blasinstrumente wie zum Beispiel Trompete, Posaune, Klarinette, Horn und Saxophon, aber auch das Schlagzeug unverbindlich auszuprobieren und zu sehen, ob oder was einem am meisten Spaß macht und am besten liegt. Von der kleinen Piccolo-Flöte bis zum großen Bass findet sich da für jeden das Richtige!
Unsere Musiker geben gerne Auskunft und stehen mit Rat und Tat bei der Entscheidung für ein Instrument zur Verfügung. Und auch beim Unterricht, der Organisation des passenden Instruments oder gegebenen Falls des Probenraums helfen wir vom Musikverein gerne weiter.
Vorkenntnisse sind übrigens nicht nötig und der Einstieg auch für Ältere jederzeit möglich!
Am besten einfach direkt an den Vorstand wenden:

Tanja Schuler Tel.: 07471 1805665

E-Mail: info@mvboll.de

- - -

--> Highlights 2019

--> Highlights 2018

--> Highlights 2017

--> Highlights 2016

--> Highlights 2015

--> Highlights 2014

--> Highlights 2013

--> Highlights 2012

--> Highlights 2011

--> Highlights 2010